Event

Aktuelles

OT-Security Forum #2

Digitale Identitäten und Signaturen sind in unserem Consumer Alltag schon längst ein fester Bestandteil. Egal ob beim Update des Smartphones oder bei der verschlüsselten Kommunikation, die Informationssicherheit ist für die Menschheit zum Standard geworden. 

 

Im Bereich der OT (Operational Technologie) gibt es allerdings noch große Defizite, was zu weitreichenden Folgen führen kann. Denn durch die zunehmende Kommunikation und Integration von Software in Maschinen und Anlagen eröffnen sich neue Angriffsszenarien, welche einzelne Maschinen oder ganze Produktionsstraßen ohne geeignete OT-Security zum Stillstand bringen können. Daher sehen sich Maschinenbauer, Komponentenhersteller und Analgenbetreiber zunehmend in der Pflicht sich gegen die wachsende Bedrohung zu rüsten. 

 

Das zweite OT-Security Forum am 23. Juni 2021 steht unter dem Motto OT-Security in der Anwendung.

 

Denn im Bereich OT-Security mangelt es oft an praktischen Ansätzen, um die meist heterogenen Produktionsnetzwerke abzusichern. Mit einfachen Mitteln können jedoch schon große Sicherheitslücken geschlossen werden. Der Verband Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) hat hierzu einen Leitfaden herausgegeben, der die Komplexität verschiedener Normen auf praktikable Umsetzungen herunterbricht. Diesen Leitfaden wird Ihnen Ralf Reines vom VDW vorstellen und näherbringen. Den Einstieg in das Thema „Identitäten und sichere Kommunikation“ wird Ihnen Florian Handke durch den eigens installierten Demonstrator ermöglichen. In der daran anschließenden Podiumsdiskussion berichten Vertreter verschiedenster Bereiche von Ihren OT Herausforderungen im Unternehmen. 

 

Was Sie erwartet:

 

15:00 Uhr

Check in und Begrüßung

Stefan Bogenrieder
Geschäftsführer
Campus Schwarzwald gGmbH

15:15 Uhr

Fachvortrag

Leitfaden OT Security

Ralf Reines
Bereich Forschung und Technik
beim Verein Deutscher 
Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)

15:45 Uhr

OT-Showcase

Security Lösungen 
am Campus Schwarzwald

Florian Handke 
Smart Production Engineer 
im Bereich OT-Security 
Campus Schwarzwald

16:15 Uhr

Podiumsdiskussion

Thema: 
Die Herausforderungen von OT-Security 
in der Anwendung unterschiedlicher Akteure 

Teilnehmer: 

Ernst Esslinger
Director Methods/Tools and Systems,
HOMAG GmbH

Reiner Müller
Leitung Informationstechnologie
fischerwerke GmbH & Co. KG

Martin Oczko
VP Products
PrimeKey Labs GmbH

Prof. Felix Hackelöer
Professor für Smart Automation
an der Fakultät für Informatik
und Ingenieurwissenschaften
TH Köln

 

Der Campus Schwarzwald schafft mit dem Veranstaltungsformat „OT Security Forum“ eine Plattform, welche neben möglichen Bedrohungsszenarien und deren Folgen auch Best-Practice Beispiele sowie praktikable Lösungen im Bereich OT-Security für die Produktion liefert.

Veranstaltungsdetails

23.06.2021
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Download iCal

Jetzt anmelden

Veranstaltungsort

Online Event


Florian Handke

Das OT-Security Forum wird von Florian Handke moderiert.

 

Sehr geehrte Besucher
Um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu garantieren empfehlen wir Ihnen auf einen der folgenden aktuellen Browser zu wechseln: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.

Wir danken für Ihr Verständnis.